fbpx

Hope Botanical Gardens

Hope Botanical Garden

Besuch des Hope Botanical Garden mit Transfer ab/bis Hotel.

Höhepunkte & Tourbeschreibung

Der botanische Garten wurde 1873 auf einem Grundstück des Anwesens von Major Richard Hope angelegt. Heute ist der Hope Garden die größte öffentliche Grünfläche in Kingston, mit einer bedeutenden Sammlung endemischer und exotischer Pflanzen und Gewächse.

Der botanische Garten erstreckt sich über 200 Hektar Land in den Ligunaea Plains von St. Andrew. Von besonderem Interesse ist der Cassia siamea-Hain am Haupteingang, der 1907 gepflanzt wurde.

Hope Botanical Garden in Kingston

Im Park finden Sie seltene und sehr schöne tropische Pflanzen und Bäume. Natürlich auch den Nationalbaum Jamaikas (Hibiscus elatus). Der Blue mahoe ist ein kleiner Baum mit Blüten, die sich morgens in der Farbe der Primeln öffnen und sich im Laufe des Tages in orange und dunkelrot verwandeln. 

Die meisten der Gewächse stammten ursprünglich von einem erbeuteten französischen Schiff auf dem Weg von Mauritius nach Hispaniola im Jahr 1782.

Kommen Sie jetzt mit uns nach Jamaika

Wir sind die Jamaikatour Experten mit über 30 Jahren Erfahrung. Bei uns finden Sie einen ausgezeichneten Service, faire Preise und eine Jamaika Reise, die perfekt zu Ihnen passt.

Rufen Sie einfach kurz an: Tel. 0561 – 70 56 25 82 oder senden Sie uns über das Kontaktformular eine Nachricht.