fbpx

Infos zur Einreise und Sicherheit in Jamaika

Jamaika Einreise

Jamaika Einreise mit dem Flugzeug in Montego Bay.

EINREISE

Für einen Aufenthalt weniger als 30 Tage ist kein Visum nötig; Westeuropäer benötigen einen noch mindestens sechs Monate gültigen Reisepass, ein Flugticket für den Rück- oder Weiterflug und den Beleg einer Reservierung für eine Übernachtung.

IMPFUNGEN

Keine Impfvorschriften für Reisende, die direkt aus Europa einreisen; ratsam sind die für Deutschland allgemein empfohlenen Standartimpfungen sowie ein Impfschutz gegen Hepatitis A.

Reisende, die aus einem Gebiet mit Gelbfieber kommen oder in den letzten sechs Monaten ein Land bereisten, in dem Gelbfieber vorkommt, benötigen einen Beleg, dass sie gegen Gelbfieber geimpft sind. Weitere Informationen finden Sie hier.

SICHERHEIT

Wie für viele Reiseziele empfehlen sich auch für Jamaika einige Sicherheitsvorkehrungen: Man sollte nichts im Auto liegen lassen und keine großen Mengen an Bargeld bei sich tragen.

EC Karten mit Vpay oder Maestro-Zeichen und die gängige Kreditkarten (Visa, Mastercard, American Express) werden fast überall akzeptiert und lassen sich bei Verlust leicht sperren. Die beste Sicherheitsvorkehrung ist – wie überall – der gesunde Menschenverstand.

Jamaika Einreise

REISEN AUF JAMAIKA

Auf Jamaika herrscht wie in England Linksverkehr. Das macht das Steuern eines Mietwagens (Mindestalter 21 Jahre) etwas gewöhnungsbedürftig. Jamaika verfügt über ein gutes Busnetz, das von Einheimischen intensiv genutzt wird. Daher kann es in den Bussen voll werden.

Eine gute Alternative sind Taxen, bei denen man auf die Lizenzen JUTA oder JCAL achten sollte. Man erkennt sie an den roten Nummernschildern. Die Wagen dieser Organisationen haben Fix-Preise, nach denen man sich vor Antritt der Fahrt erkundigen sollte.

UNTERKÜNFTE

Das Angebot an Unterkünften in Jamaika reicht von Luxusvillen über große Hotel-Resorts bis zu Eco Resorts. Die wichtigsten Touristenziele (Montego Bay, Ocho Rios und Negril) liegen im Norden und Westen der Insel.

Die meisten Jamaika-Reisenden verbringen ihren Urlaub in einem der vielen Resorts an der Küste. Sie bieten All-inclusive-Konzepte, jede Menge Aktivitäten und organisierte Ausflüge.

Es gibt sie von Luxus- über Mittelklasse bis hin zu Low-Budget-Varianten. Individualreisende können zwischen großen Hotelketten, Boutiquehotels, Villen und Bed&Breakfast-Angeboten wählen.

WÄHRUNG

1 € = 180 Jamaica Dollar (JMD), oder 100 Jamaica Dollar (JMD) = 0,55 €

MASSEINHEITEN

Die englische Maßeinheiten sind weit verbreitet; 1 Meile = 1,6 km; 1 Gallone = 3,79 l; 1 pound = 453,9 g

ZEITZONE

MEZ -6 Std. im Winter, -7 Std. im Sommer

NETZSPANNUNG

meist 110 Volt/50 Herz; ein flachpoliger Adapterstecker für amerikanische Steckdosenmodelle ist erforderlich. Diese gibt es auch als USB Variante für das einfache laden von Mobiltelefonen.

HEIRATEN

Jamaika ist eine sehr beliebte Heirats-Destination, zahlreiche Hotels haben sich auf Hochzeiten spezialisiert und erledigen die Formalitäten. Nach einem Mindestaufenthalt von 24 Stunden kann das Aufgebot bestellt werden.

Jamaika Einreise

Fragen zur Jamaika Einreise?

Haben Sie noch Fragen zur Einreise in Jamaika. Sie können Sie uns jederzeit erreichen. Telefon: +49 (0) 561 – 70 56 25 82