fbpx

Port Antonio

Port Antonio Jamaika Rio Grand Rafting

Port Antonio Jamaika

PORT ANTONIO – JAMAICA UNPLUGGED

Die kleine Hafenstadt verspricht Ruhe, Entspannung und viel tropische Natur. Fantastische Strände, großartige Wanderwege, entspannte Menschen. So muss der Urlaub sein. Port Antonio bietet besonders Individualtouristen eine hervorragende Basis für Ausflüge in der Region.

Reich verzierte Villen zeugen von der Zeit, als Port Antonio Jamaikas Hauptbananenhafen und Urlaubsziel prominenter Filmstars wie Errol Flynn und Musiker wie Harry Belafonte war. Auf dem geschäftigen Musgrave-Markt im Zentrum gibt es die Köstlichkeit „da jelly“, gefrorenen Kokossaft.

BLUE LAGOON

In den Filmen „Die Blaue Lagune“ und „Cocktail“ spielte sie eine Hauptrolle: Die blaue Lagune östlich von Port Antonio. Besucher können dort wie einst Brooke Shields und Tom Cruise in blau glitzerndem Wasser baden. Der mit dem Meer verbundene, fast kreisrunde, natürliche Pool wird zusätzlich von unterirdischen Quellen gespeist. Sein Ufer ist dicht bewachsen – von tropischen Bäumen und blühenden Büschen.

FRENCHMAN’S COVE

Etwas versteckt im Osten Port Antonios liegt der traumhafte Frenchmans Cove Beach, oft einsame Strand, der schon häufig für Werbefotografen und Filmmacher als Naturkulisse diente. Sein feiner Sand zieht sich sanft abfallend dutzende Meter weit ins glasklare Meer.

Port Antonio Jamaika Frenchmans Cove Beach

BOSTON BAY

Der kleine Strandort östlich von Port Antonio gilt als Heimat und Hochburg der typisch jamaikanischen Jerk-Gerichte. Dafür wird Fleisch (meist Huhn oder Schwein) mit einer speziellen Würzmischung mariniert, darunter Jamaikapfeffer, Zimt und Muskat, und dann langsam über offenem Feuer gegrillt. Die Maroons, freigelassene und geflohene Sklaven, sollen die Jerk-Küche im 17. Jahrhundert eingeführt haben.

RIO GRANDE RAFTING

Im Hinterland von Port Antonio dehnt sich das Rio Grande Valley aus, eine tropische Flusslandschaft, die per Bambus-Floß erkundet werden kann. Die etwa zweistündige und 10 Kilometer lange Fahrt über den Rio Grande führt durch grüne Schluchten, vorbei an Sandbänken und kleinen Dörfern. Unterwegs gibt es mehrere Stopps zum Baden und Picknicken.

Habt ihr Fragen zu Port Antonio Jamaika? Ruft doch einfach kurz an: Tel. 0561 – 70 56 25 82 oder sendet uns über das Kontaktformular eine Nachricht.